Durchsuchen nach
Monat: Juli 2020

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 22 – So far so … good? Komplikationen nach der TPLO und unsere Übungen

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 22 – So far so … good? Komplikationen nach der TPLO und unsere Übungen

Wir sind in Woche 4 nach Miras zweiter TPLO. Der Heilungsverlauf ist stetig, ihre Narbe ist sehr gut verheilt, das Knie ist deutlich abgeschwollen und ihr Fell wächst kontinuierlich nach. Mira und ich gehen alle zwei Tage ihre Übungen durch. Leider kämpfen wir aber momentan mit kleinen Komplikationen. Aktuell hadert Mira sehr mit verstärkter Lahmheit. Ich wollte euch gern gestern bereits ein neues Video präsentieren, allerdings lief sie derart schlecht, dass ich es abgebrochen habe. In den letzten drei Tagen…

Weiterlesen Weiterlesen

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 16 – Vibrationstherapie

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 16 – Vibrationstherapie

Nun sind bereits mehr als zwei Wochen vergangen. Wir gehen mit Mira weiterhin unsere 15-20 Minuten Runden und machen das Pensum an ihrer täglichen Verfassung fest. Sie nutzt das operierte Bein mittlerweile vermehrt zum Kratzen und beginnt auch immer mehr darauf zu stehen. Zusätzlich zur Massage, Hydrotherapie und manuellen Therapie kommt nun auch die Vibrationstherapie. Entgegen meiner vorherigen Meinung, arbeite ich hier auch mittlerweile gern mit technischer Unterstützung. Seit Anfang des Jahres kommt bei uns zu Hause auch das NOVAFON…

Weiterlesen Weiterlesen

Miras Knie-OP Tagebuch Tag 11

Miras Knie-OP Tagebuch Tag 11

Die Fäden sind raus! Na gut, es waren schon keine mehr zu ziehen. Der Arzt hat diesmal eine Intrakutannaht und resorbierbaren Faden verwendet. Zur Wundkontrolle waren wir dennoch – alles top. Für mich der Startschuss für den besten Teil der Physiotherapie: Ab ins Wasser. Wir haben noch einen Tag abgewartet, die Sonne schien und wir machten uns auf den Weg zum nahe gelegenen See. Geschirr an, Timer gestellt und zweimal 5 Minuten mit entsprechender Pause dazwischen langsam durch die flachen…

Weiterlesen Weiterlesen

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 7 – Massage über Massage

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 7 – Massage über Massage

Seit dem letzten Post sind drei Tage vergangen und Mira macht brav weiter Fortschritte. Das Ödem hat sich innerhalb von 24 Stunden komplett zurückgebildet und wir haben uns vorsichtig an weitere Strecken gewagt. Alles mit Ruhe und Bedacht und mit kritischem Auge, wie es Mira am nächsten Tag geht. Ganz nach Absprache mit dem Tierarzt: Ruhige Bewegung, davon soviel, wie es geht. Und ganz viel Massage. Während Mira nach 4 Tagen plötzlich Anstalten machte, herumzuhopsen, fordert die umfangreichere Bewegung deutlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 4

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 4

Die Ruhe am Sonntag ist erholsam. Die letzen Nächte haben wir kaum geschlafen, weil uns die Sorge um Mira und ihr andauernder, rasselnder Husten wach gehalten haben. Aber seit sie am Freitag scheinbar die Reste dessen was sie verschluckt hatte, losgeworden ist, wird es zunehmend besser. Lediglich die Nächte sind noch unruhig. Aber wer kennt’s nicht? Heute war der erste Tag, wo es Mira deutlich besser geht. Die Atemgeräusche sind tagsüber komplett weg, bei mehr Bewegung hustet sie maximal kurz…

Weiterlesen Weiterlesen

TPLO? TTA? Meutstege? Was ist das?

TPLO? TTA? Meutstege? Was ist das?

Mein Versprechen, alles verständlich zu beschreiben, habe ich ja direkt in den neuesten Posts versemmelt. TPLO. Ja, was ist das überhaupt? Mira wurde aufgrund eines Riss des vorderen Kreuzbandes operiert. Bzw., im aktuellen Fall, eines Anrisses. Für diesen Fall gibt es verschiedene Methoden, die man in Absprache mit seinem Tierarzt durchführen lassen kann. Nach Meutstege Das Kniegelenk wird zunächst von seinen entzündeten Resten des Kreuzbandes befreit und die Menisken auf Schäden untersucht. Es werden spezielle Nähte verwendet, die das Kreuzband…

Weiterlesen Weiterlesen

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 2

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 2

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren (Tier)Arzt. Wer kennt den Satz nicht? Unser Tag begann sehr entspannt: Eis zum Frühstück. Zumindest für Mira. Sie hat uns beinahe die komplette Nacht mit ihrem Husten wach gehalten. Mir war heute morgen nicht wohl bei dem Gedanken. Husten durch die Intubation: ja, aber so heftig? Wir machten unsere normale Standardrunde durch den Garten. Mira trank fleißig und setzte ihren Fuß sogar schon etwas mehr auf als am Vortag….

Weiterlesen Weiterlesen

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 1

Miras Knie-OP Tagebuch – Tag 1

Etwas durch den Wind, aber durchaus fitter als beim letzten Mal, haben wir Mira am Mittwochnachmittag aus der Tierklinik abgeholt. Mir war ein wenig mulmig zumute, da wir sie wegen der aktuellen Corona-Situation nicht hinein begleiten durften, aber da ich arbeiten musste und mein Mann sich freigenommen hatte, blieb mir nicht viel Zeit darüber nachzudenken. Letztlich hat sie alles gut überstanden. Die Ärzte dort kennen sie und wissen, dass sie etwas scheu bei Fremden reagiert. So bekamen wir ca. drei…

Weiterlesen Weiterlesen

Herausforderung 2020 – TPLO Nr.2

Herausforderung 2020 – TPLO Nr.2

2020 startete für uns vor Corona noch sehr entspannt. Mira bekam nach ihrer Goldakupunktur immer mehr Spielraum, die Wege wurden weiter – gleichzeitig forderte sie auch immer mehr Bewegung ein. Ich war sehr glücklich mit unserer Entscheidung zur Goldakupunktur und bin es bis heute. Man kann nicht von einem perfekten Gangbild sprechen. Die Goldakupunktur macht die Arthrose in der Hüfte nicht ungeschehen, aber sie nimmt Mira die größte Schmerzen und lässt sie ihre Muskulatur wieder vernünftig nutzen. Wir üben fleißig…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Dieser Inhalt ist geschützt!